KETONIA Spannbeton-Fertigdecken

KETONIA Voll-Montage-Massiv-Decken (VMM-Decken) sind vorgespannte, güteüberwachte Spannbeton-Hohlplatten, die durch Fugenverguss und umlaufende Einfassbewehrung miteinander verbunden werden. Ihr Querschnitt weist aus Gründen der Material- und damit Gewichtseinsparung in den Längsachsen Hohlräume auf. Es werden 3 Querschnitte hergestellt:

VSD Deckenstärke 12 - 27 cm
SCD Deckenstärke 20 cm
EPD Deckenstärke 27 - 40 cm

Eingesetzt werden KETONIA-VMM-Decken als Geschoss- und Dachdecken in allen Bereichen des Hochbaus (Wohn- und Industriebauten, Schulen, Bürogebäude, Einkaufszentren, Parkhäuser und viele mehr).

Die zulässige Nutzlast beträgt 10,0 kN/m² , ab Deckenstärke 25 cm erhöht sie sich auf 12,5 kN/m².


Aufwändige Schal-, Unterstützungs-, Bewehrungs- und Betonierarbeiten entfallen beim Einsatz des Deckensystems weitgehenst.

Die Standardbreite der Elemente beträgt 120 cm, wobei Passplatten in Abhängigkeit der Querschnittsgeometrie (b ≥ 30 cm) möglich sind. Unser Lieferprogramm erstreckt sich von 12 bis 40 cm starken Decken- und Dachplatten.

KETONIA - Die gute Verbindung am Bau